Versandbedingungen Sport Gramshammer in Innsbruck

Bestellungen nehmen wir gerne per E-Mail oder Telefon entgegen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass nicht unser gesamtes Sortiment auf unserer Homepage zu finden ist. Aus diesem Grund schreibt einfach eine E.Mail, wenn ihr etwas bestimmtes sucht, hier aber nicht findet.

Leider können wir die Verfügbarkeit der abgebildeten Artikel nicht garantieren … vor allem an den Saisonenden.

Versandkosten

Zielland Bekleidung Hartware bis 5 kg Hartware 5 – 20 kg
Österreich € 3,90 € 4,90 € 7,90
Deutschland € 6,70 € 8,70 € 10,90
Italien € 16,80 € 18,40 € 20,60
andere Länder auf Anfrage      

Prinzipiell sind Versandkosten pro Bestellung nur 1 x zu zahlen. Gewisse Artikel lassen aufgrund der Größe eine zusammenfassende Lieferung nicht zu (z.B. Skisets). Hier wird nach Absprache verrechnet.

Lieferung: Versichert, per DPD

Bezahlung: Vorauskasse, per Überweisung oder paypal. Aufpreis für paypal Zahlungen: 3,5 % der Gesamtsumme

Dauer: nach Geldeingang innerhalb Österreich 1-2 Tage, andere Länder 2-5 Tage

Da die Lieferfähigkeit der angebotenen Artikeln nicht immer garantiert werden kann, bitte einfach per E-Mail oder telefonisch anfragen!

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Sport Gramshammer
Andreas Gramshammer
Wilh.-Greil-Str. 19
6020 Innsbruck
info@sport-gramshammer.com

Widerrufsfolgen 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.  Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.  Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.